Karate

Für Kinder ab 8 Jahre sowie für Jugendliche und Erwachsene

 

 

 

 

 

 

 

Das Karatetraining findet ab Mittwoch, den 05.01.2022 wieder in der Halle statt.

 

mittwochs, 17.30 - 19.00 Uhr (Halle 2. Drittel)

 

 

Bitte, beachten Sie die aktuelle Corona-Verordnung von Rheinland-Pfalz

 

Kyokushin ist eine japanische Kampfsportart, die von Masutatsu Oyama gegründet wurde. Kyokushin bedeutet "letzte, absolute Wahrheit" und wird in Fachkreisen als härteste Form aller Karate-Stile betrachtet. Sie trägt beträchtlich zur allgemeinen körperlichen wie auch psychischen Fitness und Ausgeglichenheit bei. Disziplin, Respekt, Zielstrebigkeit und Selbstbeherrschung werden gefordert und gefördert.

Stand: 05.11.2022

Wer: Anfänger, Kinder ab 8 Jahren Fortgeschrittene, Erwachsene
wann:

Mittwochs 17.30 - 19.00 Uhr

(1. Drittel gr. Halle)

Ab Dezember:

Mittwochs 17.00 -18.30 Uhr

Montags 17.00 - 18.30 Uhr

(1. Drittel gr. Halle)

wo:

Sporthalle der Erich-Kästner-Realschule Ransbach-Baumbach

Kosten: Vereinsmitgliedschaft
Sonstiges:

Sportliche Kleidung und ausreichend Trinkflüssigkeit immer mitbringen.

 

Herr Zhelyazko Zhelev aus Baumbach ist unser Karatetrainer. Der gebürtige Bulgare ist Sportlehrer und freut sich auf die Arbeit mit Ihren Kindern.

Auch unsere ausländischen Mitbürger sind herzlich willkommen

10.08.2022

 

 

Fleißige Karatekas meisterten erfolgreich ihre Prüfungen

 

Am 06.07.2022 fand in der Kampfsportabteilung des TV08 Baumbach die aktuelle Prüfung im Kykushin Karate (Vollkontakt) statt. Fleißige junge Karatekas im Alter von 7 bis 15 Jahren haben sich in den letzten Wochen intensiv darauf vorbereitet. Die Prüfungen beinhalteten Techniken, Kata und Kampf. Nach mehr als 2 Stunden intensiver Belastung konnten die Teilnehmer durchatmen und die Ergebnisse feiern. Gratulation an die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer.

 

Da nicht alle Teilnehmer ihre Zustimmung zur Veröffentlichung eines Fotos auf unserer Homepage erteilt haben, können wir die erfolgreichen Karatekas hier leider vorerst nicht bildlich darstellen.

Karatekas des TV08 Baumbach erreichen Topplatzierungen zum Saisonabschluss

 

Am 15.06.2019 fand in Müncheberg (bei Berlin) der diesjährige Brandenburger Cup der DKO in Kyokushin Karate. Gegründet von Mas Oyama und verbreitet auf der ganzen Welt ist Kyokushin eine der härtesten und konsequentesten Karatestilrichtungen. Der Wettkampf bestand aus den Disziplinen Kumite (freier Kampf) und Kata (stilisierte Form des Kampfes gegen einen oder mehrere imaginäre Gegner, die aus einer festgelegten Serie von Techniken besteht).

Unsere Teilnehmer bei den Kindern (12 bis 13 Jahren) Sofija Zheleva und Ivaila Makakova konnten dabei in den Disziplin Kumite(Kampf) mit einem 3en und einem 2en Platz Topplatzierungen erreichen. Bereits in den ersten Runden konnten sie durch solide Leistung die größten Konkurrenten neutralisieren und marschierten danach bis zum Halb-, bzw. Finale durch. Dort verloren sie jeweils durch knappe Entscheidungen gegen die erfahrenere Pavlina Dineva, die ebenfalls von unserem Karatetrainer, allerdings in Koblenz trainiert wird.

Ivaila Makakova erreichte in der Disziplin Kata zusätzlich noch einen soliden 2. Platz.

Eine tolle Belohnung zum Saisonabschluss. 

Karatekas des TV08 Baumbach erreichen Viertelfinale bei Tomodachi Kata Cup in der Schweiz

 

Am 11.05.2019 fand in Wilen b. Will(Schweiz) der renommierte Tomodachi Kata Cup in Kyokushin Karate statt. Gegründet von Mas Oyama und verbreitet auf der ganzen Welt ist Kyokushin eine der härtesten und konsequentesten Karatestilrichtungen. Dieser Wettkampf ist einer der stärksten in der Disziplin Kata (stilisierte Form des Kampfes gegen einen oder mehrere imaginäre Gegner, die aus einer festgelegten Serie von Techniken besteht).

Unsere Teilnehmer bei den Kindern (11 bis 13 Jahre) Sofija Zhelev  im Einzel,- und Team,- und David Geshev und Ivayla Makakova auch im Teamwettbewerb konnten dabei trotz starker Konkurrenz das Viertelfinale erreichen, wo sie sich mit knappen Schiedsrichterentscheidungen geschlagen geben mussten.

Treu nach dem Motto des Turniers „Im Karate verliert man nie. Entweder man gewinnt oder man lernt.“ wollen die drei jungen Karatekas ihre positive sportliche Entwicklung fortführen.

Karatekas des TV08 Baumbach erreichen Topplatzierungen bei der Deutschen Meisterschaft in Neustadt am Rübenberge

 

Am 27.10.2018 fand in Neustadt am Rübenberge (bei Hannover) die diesjährige Deutsche Meisterschaft der DKO in Kyokushin Karate. Gegründet von Mas Oyama und verbreitet auf der ganzen Welt ist Kyokushin eine der härtesten und konsequentesten Karatestilrichtungen. Der Wettkampf bestand aus den Disziplinen Kumite (freier Kampf) und Kata (stilisierte Form des Kampfes gegen einen oder mehrere imaginäre Gegner, die aus einer festgelegten Serie von Techniken besteht).

Unsere Teilnehmer bei den Kindern (11 bis 15 Jahre) Sofija Zhelev und David Geshev konnten dabei in der Disziplin Kata mit einem 3. und einem 2. Platz Topplatzierungen erreichen. Bereits in den ersten Runden konnten sie durch solide Leistung die größten Konkurrenten neutralisieren und marschierten danach bis zum Halb-, bzw. Finale durch. Dort verloren sie durch knappe Entscheidungen gegen die erfahrenere Pavlina Dineva, die in Koblenz vom gleichen Trainer trainiert wird.

Ebenso konnten bei den Erwachsenen Zhelyazko Zhelev (Kata Masters) und Angel Geshev (Kumite Veteranen +40) den 2. Platz erreichen.

Druckversion | Sitemap
TV 08 Baumbach e.V.