Herzlich willkommen beim 

TV 08 Baumbach

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten in unseren Abteilungen Sport zu treiben!

 

 

21.04.2022

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

gemäß § 12 unserer Satzung laden wir hiermit ein zur Jahreshauptversammlung des TV 08 Baumbach e.V. für


Dienstag, den 31.05.2022 um 19.00 Uhr

 

in das Stadthallenrestaurant, Nebenraum, Rheinstraße 103, Ransbach-Baumbach.

 

Tagesordnung:

 

Begrüßung

Formalien

Feststellung der Tagesordnung

Totenehrung

Bericht des geschäftsführenden Vorstandes und Aussprache

Bericht der Kassenprüfer

Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes

 

Berichte der Abteilungsleiter

 

  1. Aerobic (mit den Gruppen: Aerobic, Pilates und Rückenfit)
  2. Badminton
  3. Elementarsport
  4. Gymnastik Damen und Herren
  5. Kampfsport
  6. Leichtathletik / Nordic Walking
  7. Schwimmen
  8. Senioren (mit den Gruppen: Fit for Fun, ViA Vital im Alter, Seniorenmänner u. Rehasport)
  9. Turnen
  10. Volleyball
  11. Fußball

Neuwahlen:

 

  • 1. Vorsitzende/r
  • 2. Vorsitzende/r
  • Kassenwart/in
  • Geschäftsführer/in
  • Kassenprüfer/in

Bestätigung der Wahlen zur Jugendvertretung und Bericht der Jugendwartin

Inkraftsetzung der geänderten Jugendordnung durch den anwesenden Hauptvorstand

Ehrungen

 

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder des Vereins ab 18 Jahren.

Anträge an die Jahreshauptversammlung müssen spätestens zwei Wochen vor dem Versammlungstermin schriftlich dem Hauptvorstand vorliegen.

 

Die Mitgliederversammlung findet unter Beachtung der Auflagen der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Verordung des Landes Rheinland-Pfalz statt.

 

Christoph Mengen

1. Vorsitzender

31.03.2022

Einladung zur Jugendvollversammlung

 

Nach § 5 der Jugendordnung des TV 08 Baumbach e.V. werden hiermit alle stimmberechtigten Mitglieder zur diesjährigen Jugendvollversammlung eingeladen.

 

Sie findet statt am Dienstag, den 17.05.2022 um 18.30 Uhr in der Gerätehalle der Turnhalle Baumbach, Kapellenstraße, 56235 Ransbach-Baumbach.

 

Stimmberechtigt sind nach der Jugendordnung § 5 alle Mitglieder der Jugendabteilung des TV 08 Baumbach e.V. ab der Vollendung des achten Lebensjahres. Jüngere Mitglieder oder deren Eltern können als Gäste gerne teilnehmen.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch die Vereinsjugendleiterin
  2. Bericht des Jugendvorstandes
  3. Entlastung der Mitglieder des Jugendvorstandes
  4. Wahlen eines neuen Vereinsjugendvorstandes:
  • Vereinsjugendleiter/in
  • stellvertretende/r Vereinsjugendleiter/in
  • Vereinsjugendsprecher/in
  • stellvertretende/r Vereinsjugendsprecher/in

    5. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

  • auf Änderung der Jugendordnung:  
§ 5: Jugendvollversammlung
Alt Neu

 

Einmal im Jahr, in der Regel einen Monat vor der ordentlichen Mitgliederversammlung, beruft der Jugendausschuss alle Mitglieder, bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, zur Jugendvollversammlung ein. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder des Vereines ab der Vollendung des achten Lebensjahres bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, sowie Jugendbetreuer, Jugendtrainer und die Vereinsjugendvertreter.

 

Aufgabe der Jugendvollversammlung sind:

 

b) Wahl des Jugendleiters, des stellvertretenden Jugendleiters sowie des Vereinsjugendsprechers.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einmal im Jahr, turnusgemäß innerhalb eines Monats vor der ordentlichen Mitgliederversammlung, beruft der Jugendausschuss alle Mitglieder, bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, zur Jugendvollversammlung ein.

Die Einberufung der Jugendvollversammlung erfolgt durch Veröffentlichung im Verbandsgemeindeblatt Ransbach-Baumbach, Aushang im Informationskasten des Vereins in der Turnhalle Baumbach, Kapellenstraße, 56235 Ransbach-Baumbach, sowie auf der Homepage des Vereins. Mitglieder die ihren Wohnsitz außerhalb der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach haben werden per E-Mail eingeladen. Maßgebend ist dabei die letzte vom Mitglied dem Verein mitgeteilte E-Mail-Adresse. Wenn sich diese ändert, ist das Mitglied verpflichtet, dies dem Verein mitzuteilen. Sollten außerhalb der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach wohnende Mitglieder nicht über eine eigene E-Mail-Adresse verfügen, erhalten sie per einfachen Brief eine Einladung. Mehrere Mitglieder in einer Familie erhalten - bei gleicher Postanschrift - eine gemeinsame Einladung. Zwischen dem Tag der Veröffentlichung bzw. der schriftlichen Einladung und dem Termin der Versammlung muss eine Frist von mindestens 4 Wochen liegen. Sie kann u.U. auch digital erfolgen.

 

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder des Vereines ab der Vollendung des achten Lebensjahres bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, sowie Jugendbetreuer, Jugendtrainer und die Vereinsjugendvertreter.

 

Aufgaben der Jugendvollversammlung sind:

 

b)       Wahl des Vereinsjugendleiters, des stellvertretenden Vereinsjugendleiters sowie des Vereinsjugendsprechers und des stellvertretenden Vereinsjugendsprechers

 

§ 7: Jugendvorstand
Alt Neu

Der Jugendvorstand besteht aus:

 

a) dem Vereinsjugendleiter

 

b) dem stellvertretenden Vereinsjugendleiter

 

c) dem Vereinsjugendsprecher (maximal 18 Jahre alt)

 

d) ggf. weiteren Vertretern für spezielle Aufgabenbereiche

 

 

 

 

 

FEHLANZEIGE

Der Jugendvorstand besteht aus:

 

a) dem/der Vereinsjugendleiter

 

b) dem stellvertretenden Vereinsjugendleiter

 

c) dem Vereinsjugendsprecher (maximal 18 Jahre alt)

 

d) dem stellvertretenden Vereins- jugendsprecher (maximal 18 Jahre alt)

 

e) ggf. weiteren Vertretern für spezielle Aufgabenbereiche

 

 

Der Jugendvorstand wird für jeweils ein Jahr gewählt. Scheidet ein Mitglied des Jugendvorstandes vor Ablauf dieses Jahres aus seinem Amt aus, so kann der Jugendausschuss dieses Amt bis zur nächsten Wahl des Jugendvorstandes übergangsweise neu besetzen.

 

6. Verschiedenes

 

 

Die Jugendvollversammlung findet unter Beachtung der Auflagen der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz statt.

 

Anträge zur Jugendvollversammlung sind 2 Wochen vor dem Versammlungstermin schriftlich bei der Vereinsjugendleiterin Anna Pink, Südstraße 13, 56235 Ransbach-Baumbach einzureichen.

Neue Artikel

Schwimmen: Start in die Freibadesaison /

Int. Frühjahrsmeeting in Bad Nauheim

zum Bericht

Schwimmen: Tainingszeiten und Wettkampfplanung 2022

Trainingszeiten

Wettkampfplanung 2022

 

30.03.2022

Mittwochswanderer wieder on Tour

zum Bericht

30.03.2022

Schwimmen: Rheinland-Pfalz Meisterschaften 2022

zum Bericht

 Wichtige Änderung zum Lungensportkurs Angebot

zum Bericht

©DOSB

 

Integration durch Sport

 

Das Bundesprogramm "Integration durch Sport" feiert 30 Jahre. Drei Jahrzehnte gesellschaftliches Miteinander

 

mehr auf der DOSB-Website

18.01.2022

TV08 Baumbach startet 2022 im Fitnessbereich durch!

 

Mit Oksana Arzbach gibt es ab sofort eine Vielzahl weiterer Angebote für Sie!

Gerne können Sie nach vorheriger Anmeldung und Klärung der Teilnahmemodalitäten i.S. Corona zum Schnuppertraining vorbeikommen.

 

Am Mittwochabend von 19 – 20 Uhr findet in der großen Sporthalle in Baumbach nach längerer Pause wieder Bodymix mit Elementen aus Steppaerobic und Krafttraining statt. Anschließend können Sie zur Entspannung und Dehnung Ihrer Muskeln und Sehnen noch am Pilatestraining bis 21 Uhr teilnehmen.

 

Für alle Hausfrauen und Hausmänner sowie Seniorinnen und Senioren bieten wir jeden Mittwoch- und Freitagvormittag Gymnastik in verschiedenen Gruppen, je nach Ihrem Fitnessstand an:

 

Gruppe 1 (intensiv):  9:00 bis 10:00 Uhr

Intensives Ausdauer- und Krafttraining mit Dehnübungen und Nutzung verschiedener Geräte, Training für das Gehirn mit Feinmotorik zur Demenzvorbeugung und Atemtraining

Gruppe 2 (Fortgeschrittene): 10:00 bis 11:00 Uhr

Ausdauer- und Krafttraining mit Dehnübungen und Nutzung verschiedener Geräte, Training für das Gehirn mit Feinmotorik zur Demenzvorbeugung und Atemtraining

Gruppe 3 (Aufbau): 11:00 bis 12:00 Uhr

Einfaches Aufbautraining meistens auf Stühlen oder im Stehen nach OP oder Krankheit, je nach Bedarf der Teilnehmer auch zur Rehabilitation.

 

Kosten: regulärer Vereins- und Abteilungsbeitrag zzgl. einmalige Aufnahmegebühr oder als Kurs: 40 € für 10 Trainingseinheiten

Wo: Gerätehalle (Vormittagsangebot) bzw. große Sporthalle (Abendangebot)

 

Teilnahmevoraussetzung: 2G+, also nur für doppelt Geimpfte / Genesene + aktueller negativer Testnachweis oder + Booster, jedoch Testpflicht nur noch für doppelt Geimpfte, deren zweite Impfung mehr als 3 Monate zurückliegt und für Genesene, deren Genesung mehr als 3 Monate zurückliegt.

(Aktuelle Coronaregeln)

 

 

Voranmeldung und nähere Infos: Daniela Bertuleit, 02623-807872

 

18.01.2021

Wir sagen Danke!

 

Die Rewe-Aktion „Scheine für Vereine“ ist beendet. Hiermit möchten wir uns bei allen Mitgliedern recht herzlich für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

 

Insgesamt wurden 5.115 Vereinsscheine gesammelt, mit denen wir wieder tolle Prämien abrufen konnten. Dazu zählt ein Transportwagen, 6er Set Medizinbälle, Markierungshauben, Vereinssets Trainingshilfen und Speed Rope, Stoppuhren und ein Ballkompressor.

 

Wir sind sehr stolz auf die große Unterstützung! Vielen Dank!

07.12.2020

Jugendvorstand:

 

Malwettbewerb in Corona-Zeiten

 

 

Um unseren jungen Mitgliedern in der trainingsfreien Corona-Zeit die Zeit etwas zu vertreiben, haben wir vom Jugendvorstand aus, zu einem Malwettbewerb für alle Abteilungen aufgerufen.

 

Wir haben einige tolle Bilder erhalten und da wir uns nicht entscheiden konnten, haben alle eingereichten Bilder einen Preis von uns erhalten.

 

Einige der Zeichnerinnen sehen sie auf dem Foto.

 

Die Bilder können in der Bildergalerie bewundert werden.

29.12.2020

Im Jahr 2020 wurden wir für unsere beiden Projekte unterstützt durch:

TV08 Baumbach – Sportabzeichen

 

Am Mittwoch den 24. Juni 2020 fand die Sportabzeichen-Ehrung durch den Sportbund Rheinland e.V. für das Jahr 2019 auf der Sportanlage in Ransbach-Baumbach statt.

Üblicherweise wurde diese Ehrung für Vereine und Schulen stets im Rahmen eines größeren Events veranstaltet. Doch in diesem Jahr musste der SBR die Veranstaltung aus seinem Terminkalender streichen. Stattdessen werden nun alle zu ehrenden Vereine einzeln besucht und dies zeitgleich mit der Ehrung durch den Spendengeber, für unsere Region ist dies die Sparkasse Westerwald-Sieg, verbunden.

Unsere Schwimmer/innen umrahmten den Besuch der Offiziellen mit ihrem Sportabzeichen-Training. Anschließend erhielten sie ihre Urkunden für das Jahr 2019 aus den Händen unserer Abteilungsleiterin und Sportabzeichen Prüferin Ariadne Braun.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt, so wie die vielen anderen erfolgreichen Aktiven des TV08 Baumbach e.V., mit dazu beigetragen, dass insgesamt 175 Sportabzeichen geschafft wurden. Der Verein belegt somit in der Kategorie 3 unter den Vereinen zwischen 601 und 900 Mitgliedern, mit einem Anteil von 19,5 % abgelegter Sportabzeichen im Verhältnis zur Mitgliederzahl, den 2. Platz! Hierfür wurde uns die Ehrenurkunde übergeben. Die Spende der Sparkasse Westerwald-Sieg in Höhe von EUR 10 für jedes erfolgreich abgelegte Sportabzeichen hatten wir bereits vor einigen Wochen erhalten. Hierfür auch noch einmal herzlichen Dank!

Von links, Kreisbeauftragter für Sportabzeichen, Vertreter der Sparkasse Westerwald-Sieg, unsere Sportabzeichen-Prüfer: Christoph Mengen (1. Vorsitzender), Linda Freisberg (stellvertr. Jugendleiterin) und Ariadne Braun (Abteilungsleiterin Schwimmen)

Unser 1. Vorsitzender durfte sich zudem noch über eine weitere Ehrung freuen. Zum 30. Mal schaffte er im vergangenen Jahr die geforderten Aufgaben. Der anwesende Vertreter des SBR, Herr Alexander Smirnow überreichte ihm hierfür seine Medaille.

Defi-Schulung bringt Sicherheit in der Anwendung des Defibrillators

 

Der Vorstand des TV08 Baumbach e.V. scheute keine Kosten und Mühen und ließ seine Übungsleiter am Montag, 03.06.2019 in der Anwendung des neuen Defibrillators in der Sporthalle der Erich-Kästner-Realschule ausbilden.

 

Auch aktive Mitglieder unserer Sportgruppen nahmen an der Schulung teil und probten den Ernstfall an den bereitgestellten Puppen. Es ist wichtig, dass wir im Fall der Fälle richtig und sicher handeln. Auch wenn ein solcher Defibrillator selbsterklärend ist, ist es erforderlich seine Kenntnisse immer wieder aufzufrischen.

So erhielten die Teilnehmer Sicherheit, indem aktiv die Abläufe durchgespielt wurden. Des Weiteren konnten Ängste im Umgang mit dem Defibrillator bei Kindern abgewandt werden, denn der Defi ist auch bei den Kleinsten anwendbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
TV 08 Baumbach e.V.