Badminton

 

 

Abteilungsleiter: Rainer und Daniela Bertuleit Tel:: 01520 1977200

 

Jahresabschluss der Badmintonabteilung

Während die Kindergruppe ihr letztes Training mit einigen Abschluss-Spielchen und Pizzaessen in gemütlicher Runde verbrachte, trafen sich viele Mitglieder der Erwachsenengruppe am 09.12.2018 zum Bowling in Grenzau. Auf drei Bahnen verteilt, versuchten wir viele Pins umzuwerfen und der eine oder andere schaffte auch Spares und Strikes. Nach dem gemeinsamen Abendessen erhielten die beste Spielerin einer Runde und der beste Spieler einen mit Naschereien gefüllten Pokal.

Kurz entschlossen veranstalteten wir dann noch am Montag, den 17.12.2018 im Training der Erwachsenengruppe ein Schleifchenturnier. Mit 16 Akteuren zu Beginn des Trainings wurden die Mixedpaarungen für die erste Runde zusammengestellt. In den folgenden Runden wurden dann die Paarungen bunt durchgemischt und nach der zahlenmäßigen Dezimierung der Teilnehmer auf 10 Akteure in den letzten beiden Runden mussten sogar noch zwei Einzelrunden einiger Freiwilliger gespielt werden. Überraschend war am Ende der Sieg von Daniel Trumm der in allen Spielrunden das begehrte Schleifchen erkämpfen konnte. Trotz längerer Verletzungspause überzeugte er in jeder Partie und freute sich riesig über den erstandenen Pokal. Das Turnier machte allen Teilnehmern sichtlichen Spaß und am liebsten hätte der eine oder andere noch einige Runden mehr gespielt.

In den Wintermonaten bis einschließlich Februar trainieren wir zu folgenden Zeiten:

Montags von 19.30 Uhr – 21.30 Uhr und freitags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Sollten Sie Interesse gefunden haben, kommen Sie einfach zu unseren Übungsstunden. Trainingsschläger stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jahresabschlußturnier und Pizza der Badmintonjugend

 

Am Freitag, den 15.12.2017 waren alle Jugendlichen Badmintonspieler zu unserem Jahresabschlussturnier geladen.

10 Spieler/innen nahmen dabei am Schleifchenturnier teil, das über insgesamt 5 Spielrunden ausgetragen wurde.

Parallel veranstalteten wir für unsere kleinen Nachwuchsspieler einen Wettbewerb mit vielen verschiedenen Disziplinen. Beim Badminton-Biathlon, bei dem sie ihre Aufschläge zielgenau in einen Kasten treffen mussten, um sich keine Strafrunde einzuhandeln, waren sie gleich voller Eifer dabei. Anschließend sollten viele Punkte mit Aufschlägen in bereitliegende Ringe erzielt werden. Bei dem Spiel „Wer schlägt den Ball am Weitesten?“ galt es den Ball optimal zu treffen, und diesen dann weit in die andere Spielhälfte zu schlagen. Ihre Zielsicherheit konnten sie mit dem Einhornspiel unter Beweis stellen, bei dem sie die Bälle nach einem hohen Aufschlag in einer auf dem Kopf befestigten Ballrolle auffangen mussten. Die vielen, von diesem Spiel, herumliegenden Bälle wurden abschließend in einem kleinen Laufwettbewerb wieder eingesammelt und somit weitere Punkte ergattert.

An diesem Abend ging niemand als Verlierer vom Platz, denn jeder Teilnehmer erhielt zum Jahresabschluss einen tolles Badminton-Shirt. Den Sportabzeichenteilnehmern der Abteilung des Jahres 2017 wurden ihre Urkunden überreicht.

Aber noch viel wichtiger war, dass jeder sich an der von der Abteilung gestifteten Pizza satt essen durfte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
TV 08 Baumbach e.V.