Stand: 28.12.2021

 

Aktuelle CORONA-Verordnung für Rheinland-Pfalz

 

 

Die Teilnahme am Präsenztraining ist lt. Verordnung nur möglich, wenn eine der folgenden Bedingungen zutreffen:

 

 

Die 2G+ – Regelung gilt ausschließlich und nur für Erwachsene. Eine aktive Teilnahme ist nur möglich, wenn:

  1. Eine vollständige Impfung (2. Impfung mind. 14 Tage zurückliegend) nachgewiesen werden kann
  2. Eine Genesung nach einer Corona Erkrankung mit einem Genesungsschein nachgewiesen werden kann.

+      aktueller, negativer Testnachweis (nicht älter als 24h) vorliegt, ein Selbsttest kann nach Rücksprache auch vor Ort gemacht werden

Oder

+      3. Impfung

 

Für Jugendliche zwischen 12 Jahren + 3 Monaten und 17 Jahren gilt: 3G

 

  1. Ein aktuell gültiges, negatives Corona (Schnell)-Test-Zertifikat (nicht älter als 24 Stunden) wird vorgelegt oder ein Selbsttest wird nach vorheriger Absprache direkt vor einem unserer Trainer gemacht. Anmerkung:  Es ist nicht ausreichend, wenn Ihr Kind an dem Tag der Trainingsteilnahme bereits in der Schule negativ getestet wurde.
  2. Eine vollständige Impfung (2. Impfung mind. 14 Tage zurückliegend) kann nachgewiesen werden
  3. Eine Genesung nach einer Corona Erkrankung kann mit einem Genesungsschein nachgewiesen werden.

 

Kinder bis 12 Jahren + 3 Monaten gelten aufgrund ihres Alters als gleichgestellte Personen zu den Geimpften und Genesenen und benötigen keinen Testnachweis. Trotzdem begrüßen wir es sehr, wenn Sie Ihre Schulkinder selbst vor der Trainingsteilnahme testen. Insbesondere natürlich in begründeten Fällen, weil in der Schulklasse oder im Kindergarten Coronafälle kürzlich aufgetreten sind. Hier ist immer Rücksprache mit den Trainern zu nehmen.

 

Wenn sich die behördlichen Vorgaben ändern, werden wir Sie informieren.

                                      

Zurück

Druckversion | Sitemap
TV 08 Baumbach e.V.